Schnelle Nussschnecken

Heute hatten wir spontan mehrere Esser daheim und damit ich ihnen einen Kleinigkeit hinstellen konnte, habe ich kurzfristig leider aus fertigem Plunder- und Blätterteig und bereits vorhandener Nussfülle gezaubert.
Kommen trotzdem super an 😉

Zutaten:
1 Pkg. Plunderteig
1 Pkg. Blätterteig

500 g Haselnüsse gerieben
250 ml Milch
150 g Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
etwas Zimt und etwas Rum

1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

Die Milch mit dem Zucker und Vanillezucker aufkochen. Haselnüsse unterrühren und mit Zimt und Rum abschmecken. Auskühlen lassen.

Den Teig ausrollen und zu 2/3 mit der Fülle von unten weg bestreichen. Von unten nach oben aufrollen und in 3 cm breite Schnecken schneiden. Mit verquirlten Ei bestreichen.

Bei 180 °C Heißluft goldgelb backen und mit Staubzucker genießen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s