Moussaka

Bei dem heißen Wetter in der Arbeit sitzen, ist nicht so traumhaft. Aber egal, ich hole mir den Urlaub einfach nach Hause. Heute habe ich etwas griechische Küche in der Tasche. Vielleicht etwas aufwendiger und eher für das Wochenende geeignet, dafür aber richtig lecker und man kommt wirklich in Urlaubsstimmung.

Zutaten:
1 Zwiebel
400 g Hackfleisch (Faschiertes), gemischt
1 Tl. Oregano, getrocknet
4 Tomaten
2 El. Tomatenmark
1 Aubergine
400 g Kartoffeln
100 g Feta
2 El. Butter
4 El. Mehl
500 ml Milch
1 Ei
200 g Käse, gerieben
Zucker, Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:
Die Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Faschiertes in die Pfanne geben und mit braten. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
Die Tomaten würfen und zusammen mit dem Tomatenmarkt in die Pfanne geben. Das ganze ca. 15 – 20 min köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Auberginen und Kartoffeln feinblättrig schneiden.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Aus Butter, Mehl und Milch eine Béchamelsoße zubereiten. Dafür Butter in einen Topf schmelzen lassen und unter rühren das Mehl dazu geben. Mit Milch aufgießen und zu einer sämigen Soße unter rühren kochen lassen. Das Ei verquirlen und unter die nicht mehr kochende Soße geben.

Eine große ofenfeste Form mit Öl einfetten. Die Hälfte der Auberginenscheiben auf dem Boden verteilen und die Hälfte der Kartoffelscheiben darauf legen. Anschließend die Hälfte der Hackfleischsoße darüber verteilen. Nun streut man den Feta darüber. Mit den restlichen Auberginenscheiben, Kartoffelscheiben abdecken und die restliche Hackfleischsoße darüber geben.

Das Moussaka mit Béchamelsoße übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Bei 180 °C ca. 45 min backen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s