Schokostreuselkuchen

Da bei uns gerade einiges los ist (Stichwort Feldarbeit daheim). Mein Freund ist gerade richtig eingespannt. Jetzt gibt’s zur Belohnung noch einen kleinen schnellen, aber wirklich leckerern Kuchen. Saftig wird er durch Joghurt im Teig.

Zutaten:
4 Eier, getrennt
150 g Zucker
100 ml Öl mit Buttergeschmack
1 Becher Vanillejoghurt
1 Pkg. Vanillezucker
300 g Weizenmehl Type 700
1 Pkg. Backpulver
1 Prise Salz
Schokostreusel nach Bedarf

Zubereitung:
Eidotter mit dem Zucker, Vanillezucker und Öl schaumig rühren, Vanillejoghurt unterrühren.
Aus den Eiklar und einer Prise Salz einen steifen Schnee schlagen und abwechselnd mit der Mehl-Backpulvermischung unter die Eidotter-Masse heben.

Schokostreusel nach Belieben unterheben.

Eine Kranzform fetten und mit Brösel bestreuen. Den Teig einfüllen.

Bei 160 °C Heißluft ca. 50 min backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s