Zwetschken (Pflaumen)-Vanille-Tiramisu

Für den Feiertag habe ich schnell eine lecker Nachspeise gezaubert. Dazu habe ich von meiner Qimiq-Probepackung die Vanille Whip getestet und es war richtig lecker. Ich finde, das Bild schaut auch schon richtig lecker aus.

wp-image-1922795380.jpg

Zutaten:
1 Pkg. Topfen
1 Pkg. Qimiq Whip Vanille
2 Pkg. Vanillezucker
1 El. Zucker
150 g Biskotten
ca. 100 ml Milch
1 El. Eierlikör
200 g Zwetschken (Pflaumen)
1 El. Zucker

Deko:
Zwetschken, Pflaumen,…
Schokostreusel
Biskotten

Zubereitung:
Qimiq Whip aufschlagen und mit dem Zucker, Vanillezucker und Topfen verrühren.

Zwetschken klein schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit 100 ml Wasser ablöschen. Zwetschkenwürfel dazu geben und kurz aufkochen lassen. Kühl stellen.

Milch mit dem Eierlikör vermischen.

Nun geht es ans schichten.

Zwetschkenwürfel mit Saft in Gläser füllen. Biskotten mit der Milch tränken und in die Gläser geben. Darauf etwas Creme zum Abdecken. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Massen aufgebraucht sind. Es soll mit Creme abgeschlossen werden.

Nach Belieben verzieren.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Zwetschken (Pflaumen)-Vanille-Tiramisu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s