Birnen-Schokostreuselkuchen 

Da wir gerade so viele Birnen haben, soviele wie schon lange nicht mehr, gibt es heute einen leckeren Birnen-Schokostreuselkuchen. Ich liebe Birnen und ich denke, euch geht es nicht anders. Also schaut euch die Bilder an und wenn sie euch den Mund auch so wässrig machen, wie mir der Kuchen selbst (alleine der Duft ist ein Hammer), probiert doch auch das Rezept aus.

Zutaten:
Teig:
3 Eier
100 g Zucker
100 g Butter geschmolzen
150 g Dinkelmehl
75 g Vanillepuddingpulver
2 Tl. Backpulver
100 g Vanillejoghurt
50 ml Cremelikör
5 Birnen, geschält, entkernt und in Spalten geschnitten

Streusel:
125 g Dinkelmehl
25 g Kakaopulver
100 g Zucker
100 g Butter geschmolzen

Zubereitung:
Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten und kalt stellen

In der Zwischenzeit Eier und Zucker schaumig rühren. Butter, Joghurt und Likör unterrühren und das Mehl, Puddingpulver und Backpulver unterheben. Teig in eine befettete und bemehlt Springform füllen und mit Birnen belegen. Zum Schluss die Streusel darüber streuen und bei 160 °C ca. 50 min backen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s