Milchbrötchen

Am Wochenende habe ich einfach eine Beschäftigung zum Abschalten gebraucht und da hilft bei mir am besten Backen 🙂 Diesmal habe ich wieder ein Rezept von Backen mit Christina ausprobiert. Ein paar kleine Änderungen habe ich vorgenommen. Ich hatte keine Eier daheim, daher ersetzte ich diese mit Eierlikör und statt Vanillejoghurt gab es nur Naturjoghurt, dafür kamen Vanillezucker und Vanillepuddingpulver rein. Das Ergebnis war wieder richtig lecker.

Zutaten:
500 g Dinkelmehl Type 700
2 Prisen Salz
2 Pkg. Trockengerm
80 g zimmerwarme Butter
50 g Zucker
30 g Vanillezucker
100 g Naturjoghurt
4 cl. Eierlikör
170 ml lauwarme Milch
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
Milch zum Bestreichen

Zubereitung:
Den Trockengerm, Zucker und Vanillezucker in die Milch rühren. Die Milch mit der Butter, Salz, Joghurt, Eierlikör, Mehl und Puddingpulver verkneten und ca. 30 min zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Rohr auf 160 °C Heißluft vorheizen.

Brötchen formen, mit Milch bestreichen und noch einmal 10 min gehen lassen.

Brötchen goldgelb backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s