Mosttiramisu

Heute ist das Wetter eher trüb, da habe ich für euch eine super Nachspeise parat. Mosttiramisu mit Mostpofesen. Diese Nachspeise geht wie immer super schnell und schmeckt so lecker. Mit dem Alkohol aber lieber auf das Abendessen warten und nicht schon in der Mittagspause genießen. 😉 Das könnte in der Arbeit nicht so gut ankommen 😉

Zutaten:
1 Pkg. Topfen
1 Pkg. Qimiq Vanille
1 Becher Obers
50 g Vanillezucker
125 ml Most
1 Tl. Glühmostgewürz
Biskotten
Haselnusskrokant

Zubereitung:
Most mit dem Glühmostgewürz aufkochen und abkühlen lassen und abseihen.

Qimiq glattrühren. Obers steif schlagen. Topfen und Zucker unter das Qimiq rühren und das Obers unterheben.

Biskotten mit dem Glühmost beträufeln und abwechselnd mit der Creme und dem Haselnusskrokant in ein Glas schichten.

Kühl stellen und genießen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s