Burgerweckerl

Ich esse so gerne Burger nur hasse ich die Burgerweckerl aus dem Geschäft. Für mich muss das Weckerl Biss haben. Bei den gekauften und in Plastik eingeschweißten weiß ich außerdem nicht, was da künstliches drinnen ist. Bei den selbstgebackenen sind nur die besten Zutaten drinnen 😉

Zutaten:
200 ml warmes Wasser
1 Würfel Germ
2 El. Zucker
1 Tl. Salz
80 g geschmolzene Butter
500 g Dinkelmehl Type 700
1 Ei

1 Ei
2 El. Milch
2 El. Wasser
Sesam

Zubereitung:
Germ mit dem Zucker im Wasser auflösen. Salz, Mehl und Ei verkneten und die Butter unterkneten.

Den Teig für 1 h gehen lassen oder über Nacht im Kühlschrank und am nächsten Tag 1 h an einem warmen Ort gehen lassen.

8 Burgerweckerl formen und 1 h gehen lassen. Ei, Milch und Wasser verrühren und die Weckerl bestreichen. Mit Sesam bestreuen.

Bei 200 °C Heißluft ca. 25 min goldgelb backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s