Beerentörtchen

Am Wochenende haben wir gegrillt und ich wollte eine schnelle und leckere Nachspeise zaubern. Dabei bin ich auf die Ideen von Malus Köstlichkeiten gestoßen und habe ihr Rezept als Inspiration verwendet. Es wurde bei mir etwas abgewandelt. Eins kann ich euch verraten, die Törtchen sind richtig gut angekommen und schmecken sooo lecker schokoladig und fruchtig. Wenn es also schnell gehen muss, probiert doch mal diese Törtchen.

Zutaten:
80 g Butter
150 g dunkle Schokolade
100 g brauner Zucker
2 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
60 g Mehl
3 El. Kakaopulver

125 g Topfen
125 g Frischkäse
1 Becher Obers
50 g passierte Erdbeermarmelade
1 Pkg. Vanillezucker
Beeren zum Dekorieren

Zubereitung:
Butter und Schokolade schmelzen und überkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Rohr auf 160 °C Heißluft vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die überkühlte Butter-Schokoladenmischung einrühren. Mehl mit dem Kakaopulver unterheben und auf ein Blech streichen.

Boden ca. 15 min backen, er soll noch saftig bleiben.

Boden auskühlen lassen und ausstechen.

Für die Creme Topfen, Frischkäse, Vanillezucker und Marmelade verrühren und das Obers unterheben. Creme auf die ausgestochenen Scheiben dressieren und dekorieren. Kühl stellen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s