Gefüllte Paradeiser

Wunderschönen und sonnigen guten Morgen 🙂 Heute habe ich ein richtiges Sommergericht für euch parat. Ich habe es mir für die Paradeiser Challenge von Afba 2018 und Billa einfallen lassen und hoffe es schmeckt euch auch so sehr, wie mir. So nebenbei geht das Gericht schnell und unterstreicht den Sommer so richtig, wie ich finde.

8 Tomaten
50 g Couscous
50 ml Suppe
Salz, Pfeffer, Zucker
2 El. Frischkäse Natur
50 g Bergkäse klein geschnitten
2 Handvoll frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum,…)

Zubereitung:
Couscous in die Suppe rühren, erhitzen und für 5 Minuten köcheln lassen. Etwas überkühlen lassen und mit Frischkäse, Bergkäse und Kräutern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Tomaten aushöhlen und den Deckel aufheben. Das Innere der Tomate klein würfeln und unter den Couscous rühren. Die Tomaten mit dem Couscous füllen und im vorgeheiztem Rohr bei 180 °C Heißluft ca. 10 min backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s