Birne Mohn Topfen

Na, wie geht es so am Montag? Gut in die neue Arbeitswoche gestartet? Ich hoffe, der Sturm hat euch halbwegs verschont. Bei uns ist er zum Glück weniger stark ausgefallen, als er angekündigt war. Nach dem Sturm ist vor dem Obst verarbeiten. Damit ihr die heruntergefallenen Birnen gut verwerten könnt, habe ich wieder ein leckeres Rezept für euch. Diesmal gibt es Birnenschlangerl – eine abgewandelte Version meiner Apfelschlangerl.

Zutaten:
500 g Dinkelmehl
3 Eier
100 g Butter geschmolzen
50 g Zucker
1 Prise Salz
125 ml Obers

500 g Birnen
250 g Topfen
150 g Mohn
3 Tl. Zucker

Zubereitung:
Dinkelmehl mit den Eiern, Butter, Zucker, Salz und Obers verkneten und für 30 min ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Birnen entkernen und klein schneiden.

Teig in 3 Teile teilen. Jeden Teil rechteckig ausrollen mit je 1/3 des Topfens, des Mohns und der Birnenwürfel und 1 Tl. Zucker belegen und einrollen.

Im Rohr bei 160 °C Heißluft goldbraun backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s