Schmeck’s OÖ wird 1 Jahr

Schmeck’s OÖ wird 1 Jahr alt. Schmecks – dahinter versteckt sich der Blog vom Genussland OÖ. Anlässlich des 1-jährigen Geburtstages wurde natürlich gefeiert. In diesem Fall mit den Besuchen von 2 genussvollen Betrieben in Tragwein. Worüber ich mich natürlich riesig freute, war die Tatsache, dass ich zu dieser tollen Geburtstagsfeier eingeladen wurde.

Voller Vorfreude fuhr ich am Samstag daher nach Tragwein zu Pankrazhofer. Ein Biobetrieb, der Saft, Most, Essig, Senf, Rindfleisch,… produziert und verkauft. In meinen Augen ein Vorzeigebeispiel, wie toll Landwirtschaft umgesetzt werden kann.

Wir starteten in den Nachmittag mit einem Glas Speckbirnenfrizzante. Dieser wurde laut Chefin, das erste Mal bei ihrer Hochzeit ausgeschenkt. Nach der Hochzeitsreise waren bereits soviele Flaschen von der Schwiegermutter verkauft worden, sodass die Produktion ausgebaut wurde.

Nach einer kurzen Einführung des Schmecks-Teams und der Chefin des Hauses, Frau Eva Eder, ging das Obst klauben auch schon los. Schnell hatten wir die Kisten gefüllt. Danach ging es direkt zur Saftpresse. Dort wurden innerhalb von Minuten unsere Äpfel zu köstlichem Saft gepresst. Diesen durften wir natürlich direkt von der Presse verkosten. So lecker, das kann ich garnicht so gut beschreiben.

Nach dem Apfelsaft pressen ging es für uns zum Möste durchprobieren. Von lieblich bis herb war alles dabei. Nebenbei lernten wir noch interessantes zum Thema Essig und Senf und durften wieder, wie soll es auch anders sein, probieren.

Nach spannenden Stunden am Pankrazerhof ging es zur Bauernkrapfenschleiferei. Empfangen wurden wir von der Chefin Rosi, ihrer Tochter Birgit und Gatten Christian.

Hier lernten wir, wie die leckeren Bauernkrapfen hergestellt werden, wie richtiges Schleifen und Ausziehen funktioniert. Auch hier hieß es wieder für uns fleißig durchkosten. Was ich richtig toll fand, waren die diversen Marmeladen – es war für jeden Geschmack was dabei – Erdäpfel-Mohn-Apfel, Erdbeer-Prosecco, Marille,…

Als Abschluss des tollen Tages gab es noch einen sehr interessanten Vortrag von Frau Dr. Marlies Gruber (Forum, ernährung heute) zum Thema Ernährung zwischen Trends und Klicks. Auch Landesrat Max Hiegelsberger war höchstpersönlich da und berichtete, wie er auf die Idee gekommen ist den Blog „Schmeck’s OÖ“ zu gründen.
Kulinarisch wurden wir wieder mit Bauernkrapfen verwöhnt, diesmal jedoch mit den pikanten Varianten. Einfach ein toller und vorallem genussvoller Nachmittag, den ich sicher nicht so schnell vergessen werde.

Vielen Dank liebes Schmeck’s Team für die Einladung und natürlich noch einmal alles Gute zum Geburtstag.

*Werbung – Namensnennung

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s