Energiebälle

Na, gut in die Fastenzeit gestartet? Ich schon. Ich muss gestehen, die Krapfen vom Faschingsdienstag sind mir ganz schön im Magen gelegen. Da hat mir der Aschermittwoch direkt gut getan. Generell brauche ich aber immer meine kleinen Mahlzeiten für Zwischendurch. Daher gibt es bei mir Energiebälle in nächster Zeit. Sie sind super schnell gemacht und spenden langanhaltend Energie. Perfekt für eine gesunde Ernährung und die Fastenzeit wie ich finde.

Zutaten:
200 g Mandel
200 g Datteln
2 El. Kokosflocken
1 El. Kakaopulver
1 Prise Zimt
1 Prise Salz

Kokosflocken zum Wälzen

Zubereitung:
Mandeln, Datteln und Kokosflocken fein hacken/faschieren und mit Kakaopulver, Zimt und Salz abschmecken.

Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.

Sofort genießen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s