Nusstorte

Am Sonntag war Muttertag. Meine Mama wollte ursprünglich eine Erdbeertorte. Da ich noch keine Erdbeeren bei unserem Bauern kaufen konnte, war die Alternative eine leckere, saftige Nusstorte. Ganz einfach und einfach ein Traum, das beschreibt eine Nusstorte perfekt. Probiert das Rezept doch für die nächste Torte aus. Ihr werdet begeistert sein.

Zutaten:
6 Eier
200 g Zucker
150 g Nüsse gerieben
220 g Mehl
3/4 Pkg. Backpulver
1 Prise Salz
12 El. Kaffee, kalt

2 Becher Obers
1 Vanilleschote
40 g Vanillezucker

Erdbeermarmelade

Zubereitung:
Eier trennen. Eidotter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nüsse, Backpulver, Mehl und Kaffee unterrühren.

Eiklar mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

Bei 160 °C Heißluft ca. 50 min backen.

Torte dritteln und jeden Boden mit Erdbeermarmelade bestreichen.

Obers mit dem Mark der Vanilleschote und dem Vanillezucker steif schlagen.

Jeden Boden mit Obers bestreichen und zusammensetzen. Zum Schluss die Torte verzieren. Kühl stellen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s