Gesunde Bananenkekse

Kennt ihr das? Ihr habt Lust auf etwas Süßes und in der Süßigkeitenlade liegen nur Schoki oder Kekse. So richtig genießen kann ich die fertigen Süßigkeiten irgendwie nicht. Da habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich die Zuckermenge darin unter die Lupe nehme, oder das Fett. Deshalb habe ich mir kurzerhand schnelle Kekse einfallen lassen. Sie schmecken super gut und sind auch sehr schnell zusammengerührt, ohne eine Küchenmaschine, oder anderes.

Zutaten:
150 ml Olivenöl
400 g kernige Haferflocken
1/2 Tl. Backpulver
50 g Zucker
60 g Vollkornmehl
2 El. Sonnenblumenkerne
1 El. geschrotete Leinsamen
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
2 Bananen

Zubereitung:
Bananen zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit 2 Teelöffel kleine Häufchen formen und auf ein Blech setzen.

Bei 160 °C Heißluft ca. 15 min knusprig backen.

Schon fertig 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s