NY Cheesecake

Am Freitag war Valentinstag und was passt da besser, als meinem Freund ein leckeres Essen zu kochen. Er hat es so treffend gesagt, er hätte mir nicht mehr Freude bereiten können 😀 Nein, ich habe auch Blumen bekommen 😉 Dazu gab es ein Mangosorbet. Da ich normalerweise fast nur regional einkaufe, habe ich mich richtig … Mehr NY Cheesecake

Dekonstruierter Apfel Topfenstrudel

Samstagabend, was kann man da so machen, wenn man zu Hause ist? Richtig, ein leckeres Essen für den Schatz und sich selber kochen. Dabei soll es schnell gehen, lecker schmecken und richtig etwas hermachen. Bei uns gab es gestern ein Rinderfilet mit Grillgemüse und Kartoffelwürfeln 🙂 Dazu haben wir einen Grünen Veltliner getrunken. Als Nachspeise … Mehr Dekonstruierter Apfel Topfenstrudel

Schokoauflauf alla „Mohr im Hemd“

Weihnachtszeit und ich habe wieder Zeit ein bisschen an meinen Dessertfähigkeiten zu feilen. Wie sehr liebe ich das Basteln am Geschmack und der Optik. Die Schokospirale muss ich noch etwas verbessern, aber sieht auch schon nicht so schlecht aus, leider sind es nur 2 perfekte Spiralen geworden 😀 Das machte beim Geschmack aber nichts. Das … Mehr Schokoauflauf alla „Mohr im Hemd“

Dinkel Linzer

Ich bin derzeit mitten im Keksbackfieber. Etwas später als die meisten, aber früher ist immer zu viel los. Am ersten Adventwochenende ist bei uns im Ort der Adventmarkt, wo ich Kekse und Torten backe und auch beim Verkauf helfe und dann kommt bald schon mein Geburtstag. Jetzt bin ich aber soweit und muss meinen Rückstand … Mehr Dinkel Linzer

Dinkelschrot-Leinsamenbrot

Ben und Markus von Pastazeit wollten Pasta von ihrem verstaubten Image , „Dickmacher“ zu sein, befreien. Sie entwickelten in mühevoller Handarbeit gesunde Pasta, die aus Hülsenfrüchten, Urgetreide oder Reis hergestellt werden.Die Pasta hat Biss und schmeckt gleichzeitig lecker.Ihnen ist es wichtig beste Rohstoffe, aus kontrolliertem Anbau zu verwenden. Die Pasta ist ausschließlich in Handarbeit gemacht und soll leicht … Mehr Dinkelschrot-Leinsamenbrot

Gewürzkekse

Trübes, graues Wetter…was kann man da besseres tun als Kekse zu backen?Ich weiß, heuer bin ich bald dran, aber bei diesem Wetter bekomme ich richtig Lust aufs Backen. In Erinnerungen schwelgend habe ich an die Hildegard Kekse gedacht, die Mama immer mit dem Maitrank mitbestellt hat. Kurzerhand bin ich zum Sonnentorgeschäft gefahren und habe mir … Mehr Gewürzkekse

Bauernbrot ohne Germ

Endlich ist mein Versuch gelungen. Der Sauerteig ist so aktiv, dass ich das Brot komplett ohne Germ backen konnte. Das Ergebnis war richtig lecker, saftig und außen kross. Das perfekte, gut verträgliche Bauernbrot. Ideal für eine deftige Jause oder auch zum Frühstück mit etwas Butter und selbstgemachter Marmelade. Zutaten:250 g Dinkelmehl250 g Wasser 180 g … Mehr Bauernbrot ohne Germ

Vollkornstriezel

Allerheiligen und Striezel gehören zusammen. Das muss aber keine Regel sein. Wie ich finde, geht ein Germteigstriezel zu jeder Jahreszeit. Bei mir muss er mit viel Rosinen daherkommen, da brauche ich keine Butter oder Marmelade dazu. Zutaten:1 kg Dinkelvollkornmehl1 Prise Salz1 Würfel Germ130 g Zucker100 g Butter geschmolzen700 ml lauwarme Milch1 Ei100 g Rosinenetwas abgeriebene … Mehr Vollkornstriezel

Zwetschke trifft Nusshaube

Die letzten Zwetschken möchten verarbeitet werden. Aus diesem Anlass wollte ich noch einen neuen Kuchen testen. Mittlerweile gabs den Zwetschkenfleck schon so oft und wird fast schon etwas fad. Deshalb habe ich diesmal den Germteig mit einer Nusskruste kombiniert. Dazu in Kombination mit der süßlichen Zwetschke einfach nur ein Gedicht.So nebenbei, wie heißt die Zwetschke … Mehr Zwetschke trifft Nusshaube