Faschingskrapfen

Faschingszeit ist Krapfenzeit! Ist es bei euch auch so? Die besten Krapfen gibt’s eindeutig beim Konditor oder in der Bäckerei. Heute habe ich aber ein super Rezept für euch, mit dem ihr sehr nahe an die Bäckerkrapfen kommt. Da Faschingskrapfen immer eine Hürde für mich sind, habe ich sie diesmal penibel mit Thermometer gebacken. Das … Mehr Faschingskrapfen

Schneiderfleck, Polsterzipf, Hasenöhrl oder Schartln?

Wer kennt sie nicht? Sie sind so lecker, einfach gemacht und bestehen aus nur ein paar Zutaten. Schneiderfleck, Polsterzipf,… Nur beim Namen gibt es einige Hürden. Irgendwie heißen sie bei jedem anders. Meine Eltern haben seit jeher die Diskussion, wie sie wirklich heißen. Es ging sogar soweit, dass mein Papa bei der Mama im Kochbuch … Mehr Schneiderfleck, Polsterzipf, Hasenöhrl oder Schartln?

Hascheetascherl

Schnell und einfach, aber trotzdem lecker und kein Fertiggericht? Ja das geht! Mit meinem Gericht von heute. Hascheetascherl mit Topfenteig und Nussbutter. So simpel und sooo lecker. Die Tascherl schmecken wirklich jedem, uns Frauen, aber auch den Männern 😉 Der Topfenteig harmoniert hier perfekt mit der Fülle und schmeckt gekocht, fast wie ein Nudelteig. Ich … Mehr Hascheetascherl

Walnuss-Most-Brot

Power- ähm brot gefällig? Mein Walnuss-Most-Brot ist ein selbstgebackenes Brot mit Sauerteig und einigen tollen, regionalen Superfoods aufgepeppt. Diese Superfoods habe ich persönlich für mich so ernannt, da sie unglaublich reich an wertvollen Inhaltsstoffen sind und einem richtig Power für den Tag geben. Walnüsse, die reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren sind, findet ihr … Mehr Walnuss-Most-Brot

Zwiebel-Speckkuchen

Die Winterzeit ist bei mir eindeutig deftig. Deftige Rezepte wärmen mich, neben Suppen aller Art, so richtig schön von innen heraus. Ein leckerer gemischter Blattsalat und ein Vollkornmürbteig machen den Kuchen schon fast ein bisschen gesund, oder wie seht ihr das so? Nebenbei lieben dieses Gericht die Männer und schmeckt uns Frauen hin und wieder … Mehr Zwiebel-Speckkuchen

Nusskaffeeroulade

Rouladen sind etwas Tolles. Sie gehen schnell, sehen super aus und schmecken so lecker. Trotzdem mache ich sie viel zu selten. Kann daran liegen, dass mein Freund richtig gerne Süßes isst, nur Rouladen so gar nicht mag. Deshalb backe ich viel mehr andere Torten und Kuchen. Nichtsdestotrotz möchte ich euch das Rouladenrezept nicht vorenthalten und … Mehr Nusskaffeeroulade

Rind Dinkel Karotte

Brr, das Wetter ist gerade echt ungemütlich bei uns. Ich bin ein richtiges Winterkind – kann auch daran liegen, dass ich im Dezember Geburtstag habe. Ich liebe Schnee und Wintersport jeglicher Art, nur der Schnee ist leider nur 2 Tage bei uns liegen geblieben. Jetzt wurde er abgelöst von nasskaltem Wetter. Nichtsdestotrotz genießt jeden Tag! … Mehr Rind Dinkel Karotte

Butterstöri

Weihnachtszeit ist Störizeit. Das Rezept für die Butterstöri habe ich von meiner Oma bekommen. Es ist nicht gerade gesund, aber richtig lecker und das ist bei Oma wichtig. Die Störi ist besonders am Stefanietag für das Störianschneiden wichtig. Dabei kommen die Burschen zu den Mädls nach Hause. Dort muss das Mädel eine Störi haben, sonst … Mehr Butterstöri

Vanillekipferl

Ruhige und besinnliche Weihnachtszeit… ich glaube, es war mal so. Bei mir ist es derzeit nicht so ruhig. Wohnbereich planen und umsetzen, Stall überlegen, Geburtstag feiern, Ski fahren, Kekse backen, Weihnachtsfeier vorbereiten, Freunde treffen und das alles innerhalb ein paar Wochen. Deshalb kommt ihr leider auch etwas zu kurz. Für alle, die ein bisschen mitbekommen … Mehr Vanillekipferl

Mostkekse

Heute habe ich endlich Zeit, meine aktuellen Keksrezepte online zu stellen. Die Mostkekse backe ich gemeinsam mit meiner Mama immer für den jährlichen Adventmarkt. Diese werden bei den Bäuerinnen verkauft. Ich kann euch garantieren, sie schmecken soooo lecker. Unbedingt testen! 🙂 So generell bin ich nicht so früh mit dem Kekse backen dran. Ich mache … Mehr Mostkekse